Best Practices für eine genaue Kostenschätzung

January 1, 2022 0 Comments

Wenn die Herstellung eines Produkts wie Maschinen, Werkzeuge, Autos, Computer, Elektronik oder andere Verbrauchsmaterialien, die wir verwenden, einfach wäre, dann würde es jeder tun. Eine ähnliche Herausforderung treibt die Schätzung dieser Teile und Produkte an – um sicherzustellen, dass sie – kostengünstig herzustellen, wirklich marktfähig und … lohnenswert für einen profitablen Vertrieb sind.

 

Schätzungen für die Fertigungsindustrie weisen viele Kurven, Unebenheiten, Reifen und Vertiefungen auf, wenn es darum geht, konstant genaue Teile zu produzieren – sei es für die Herstellung von Goliaths, deren Zulieferer und/oder sogar direkt für Endbenutzer. Kürzlich habe ich Geschichten über die Absolventen der Fertigungsindustrie gelesen. Die Informationen in diesen Artikeln weisen darauf hin, dass Absolventen ein gewisses Maß an den Fähigkeiten und Kenntnissen des Schätzungshandels fehlen, die erforderlich sind, um ein wirklich effektiver „Schätzer zu sein , gekoppelt mit dem Erlernen äußerst erfolgreicher Kostenschätzungsstrategien. Sehen Sie sich meine Vorschläge an, die ich unten gesammelt und präsentiert habe. Sie können helfen, den Erfolg Ihrer Kostenschätzung zu steigern.”

Studieren Sie den Teildruck mehr als einmal. Übersehene Dinge wie Materialhärte, Mikrofinish, ungewöhnlich enge Toleranzen können überraschen.

Holen Sie sich alle Fakten. Überprüfen Sie die Mengen. Materialpreisgestaltung und Fremdprozesse aufgrund der Mengenvielfalt? Sind die Geometrien des Teils herstellbar?

Kennen Sie den Kunden. Jeder Kunde hat unterschiedliche Absichten mit seinem Teilebedarf. Was für den einen Kunden „schlüpfrig“ ist, wäre für den anderen eine „Katastrophe“. Ein grobes Finish in der Konstruktion ist für einen Schätzungsingenieur in der Luft- und Raumfahrt ein ganz anderes Konzept.

Seien Sie konsequent. Nichts verärgert einen Kunden mehr, als von Ihnen unterschiedliche Preise für genau das gleiche Teil zu bekommen. Ein linkes Teil sollte nicht mehr kosten als ein rechtes Teil.

Stift und Bleistift schneiden es nicht mehr. Die meisten Kunden möchten heute computergestützte dokumentierte Daten sehen. Sie wollen wissen, wie der Kostenvoranschlag erstellt wurde. Sie wollen sicher sein, dass Sie alle Prozesse in den Fertigungsschritten abgedeckt haben.

 

Machen Sie Verbesserungsvorschläge für die Fertigung. Viele Shops sind äußerst erfolgreich, weil sie Teil der Kostensenkungslösung sind. Designänderungen werden vorgenommen, wenn Sie einen guten Grund dafür haben. Wenn Sie Änderungen vorschlagen, die die Kosten senken, wird Ihr Unternehmen besser als der nächste Typ.

Besuchen Sie den Shop Ihres Kunden. Ein Rundgang durch den Shop kann Ihnen die Augen öffnen. Wenn Sie sehen, wie Ihr gefertigtes Teil in Baugruppen passt, können Sie den gesamten Prozess besser verstehen.

Bleiben Sie mit neuen computergestützten Kostenschätzungsprogrammen auf dem Laufenden. Es stehen immer neue Versionen zur Verfügung, die Ihnen Ihre Arbeit erleichtern. Die meisten Systeme, die es schon seit einiger Zeit gibt, repräsentieren die Gemeinschaft, in der Sie arbeiten. Mehrere Schätzer haben großartige Vorschläge gemacht, die zu neuen und verbesserten Kostenschätzungssystemen geführt haben. Den Kontakt halten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.