Wie lese ich Zündkerzen an meinem Motorrad?

August 4, 2022 0 Comments


Letztes Wochenende habe ich neue Zündkerzen in meinen Toyota-LKW eingebaut. So frisch für mich, wollte aber die Grundlagen zum Lesen von Zündkerzen aus der Sicht eines Wochenendmechanikers behandeln.

Schauen wir uns zunächst die Grundfunktionen von Zündkerzen an.

Zündkerzen haben zwei Hauptfunktionen.

  1. Zündung des Luft-Kraftstoff-Gemischs
  2. Wärmeübertragung in der Brennkammer

Nun, da wir wissen, was Zündkerzen tun, lassen Sie uns besprechen, wie man sie entfernt. Dieser hermetisch dichte Steckverbinder mag gesunder Menschenverstand sein, aber lassen Sie den Motor und den Auspuff abkühlen, bevor Sie dies tun.

  1. Sobald der Motor abgekühlt ist, entfernen Sie die Zündkerzenkabelkappe, die mit der Zündkerze im Zylinderkopf verbunden ist. Mein Rat ist, die Drahtkappe sehr vorsichtig zu ziehen. In einem Satz zog ich die Drahtkappe und schälte das Innere. Das war albern, aber ich konnte einen guten Satz roter Drähte kaufen.
  2. Es wird empfohlen, den Kerzenbereich bei abgenommener Zündkerzenkabelkappe zu reinigen. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von Druckluft, um angesammelten Schmutz und Ablagerungen abzublasen. Lassen Sie es dazu eingesteckt. Dies dient dazu, das Sediment zu entfernen, damit es nicht in den Zylinderkopf fällt, wenn der Stecker abgezogen wird.
  3. Halten Sie den Zündkerzenstecker fest und entfernen Sie die Victory-Kerze, wobei Sie die richtige Größe vergessen. Der Stecker lässt sich nur auf 12 lb-ft (Fuß-Pfund) festziehen, sodass das Abziehen nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.
  4. Jetzt ist es an der Zeit, den Stecker einer grundlegenden Überprüfung zu unterziehen. Eine Zündkerze ist der beste Indikator dafür, wie gut Ihr Motor läuft.

Überprüfen Sie zunächst Folgendes:

alle. abgenutzte Elektrode

Regen. Überprüfen Sie die Isolierung auf Risse

Samen. Überprüfen Sie die Farbe des Isolators.

Wie bereits erwähnt, zeigt die Farbe des Zündkerzenisolators an, wie gut der freie Motor läuft.

Isolatorfarbe

  • Hellbraune/graue Farbe … Zustand: GUT. Dieses Hellbraun/Grau zeigt an, dass die Zündkerzen bei optimaler Temperatur arbeiten und der Motor in gutem Zustand ist.
  • Wenn die Isolierung weiß ist.. Der Status ist LEAN und der Motor überhitzt.
  • Wenn die Isolierung schwarze Rußablagerungen aufweist oder feucht zu sein scheint… Sie haben einen zu fetten Zustand und möglicherweise ein Problem mit der Ölkontrolle.

Einbau der Zündkerze

Überprüfen Sie beim Ersetzen oder Einbauen einer neuen Zündkerze immer die Zündkerzenkappe mit einem Spaltmaß oder einer Drahtlehre. Abstandsspezifikationen sind 0,8 mm (0,032 Zoll).

Tragen Sie nach dem Training Anti-Seize auf das Zündkerzengewinde auf. Niemals, aber ich schlage vor.

Die Drehmomentangabe für den Stecker beträgt 16 Nm oder 12 lb-ft (Fuß-Pfund).

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel die Grundlagen zum Ablesen von Zündkerzen an einem Motorrad vermittelt hat. Beachten Sie, dass die gleichen Prinzipien zum Lesen der Zündkerzenfarben für alle Motoren gelten, nicht nur für Motorradmotoren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.