Woran man erkennt, wann Autoflowers erntereif sind

April 4, 2022 0 Comments

Es gibt ein paar Tricks, um festzustellen, wann Autoflowers erntereif sind. Der Haupttrick ist Übung macht den Meister. Je öfter Sie ein Wachstum erleben können, desto sachkundiger werden Sie im nächsten sein.

Aber für Anfänger gibt es einige einfache Tricks, um festzustellen, wann Ihre selbstblühende Cannabispflanze erntereif ist.

Stempel

Dies sind die weißen Haare, die zuerst dort zu wachsen beginnen, wo sich Ihre Knospe bildet. Diese reifen im Laufe des Lebenszyklus und verfärben sich von einer weißen Farbe in eine braune/bernsteinfarbene Farbe. Man sagt, sobald 50 – 70 % aller Stempel eine braune/bernsteinfarbene Farbe haben, ist Ihre Pflanze erntereif.

Die Farbe davon bestimmt auch die Eigenschaften, die Ihre Knospe haben wird, wenn Sie sie rauchen. Die weißen Stempel haben viel stärkere psychoaktive Wirkungen. Die braunen Blütenstempel werden eher ein „Couchlock“-High sein. Diese Variation ermöglicht es Züchtern, die Erntezeiten zu testen und eine Präferenz zu finden, die sie bevorzugen! Normalerweise bevorzugen Züchter ein 50:50-Verhältnis von Weiß-Braun oder 30:70 Weiß/Braun! Es ist alles Präferenz, also testen Sie und finden Sie, was Ihnen gefällt!
Vergleich, der verschiedene Lebenszyklen von Cannabisknospen zeigt. Wann Sie Ihre selbstblühende Cannabis Samen kaufen richtig ernten sollten, sehen Sie sich die Farbe der Stempel an. Lila Cannabisblüten.

So erkennen Sie, wann Ihre Pflanze erntereif ist.

Trichome:

Die Trichome sind der genaueste Weg, um zu wissen, wann Ihre Pflanze erntereif ist. Die Trichome werden in den letzten Wochen mehrere Reifestadien durchlaufen, was zu unterschiedlichen Highs führt, die Du erleben wirst. Sie müssen sich innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens befinden, damit Ihre Knospen die gewünschte Wirkung erzielen. Du benötigst ein Vergrößerungsglas oder eine Juwelierlupe, um die Köpfe der Trichome detailliert genug erkennen zu können.

Sie sind zu klein für das menschliche Auge.

Wenn Sie Ihre Pflanze zu früh ernten, enthalten die Trichome kein THC und erzeugen keine psychoaktive Wirkung. Dies werden klare Trichome sein.

Wenn Sie spät ernten, wird das THC sanfte Effekte haben, die ein Couchlock/schläfriges High erzeugen. Auch die Trichomköpfe haben eine bernsteinfarbene/braune Farbe.
Sie müssen genau in der Mitte ernten, wenn die Trichome mit einer weißen/trüben Farbe gefüllt sind.
Mikroskop-Zoom eines autoflowering Cannabis-Trichomkopfes. Die klaren haarartigen Strukturen richten sich nach außen auf.

Der Fan geht:

Dies sind die Blätter, aus denen die Pflanze ihre Energie bezieht. Sobald diese anfangen zu sterben und sich gelb färben/aufrollen, wissen Sie, dass Ihre Pflanze keine Energie mehr in sie steckt und sich nur noch auf die Knospen konzentriert. Dies zeigt an, dass es fast Zeit für die Ernte ist!

Leave a Reply

Your email address will not be published.